Selbstheilung
Die bestnachgewiesene Heilmethode Die Heilwirkung des menschlichen Geistes ist die am besten nachgewiesene in der westlichen Medizin. Wie das? Sie nennt sich Placebo-Wirkung. Interessanterweise wird bei Medikament- und Therapieverfahren immer mit der Placebo-Wirkung verglichen. Hat das Medikament keine bessere Heilwirkung als Placebo, so spricht man von "nur Placebo" und spricht dem Medikament Wirksamkeit ab. Gerne wird sie als unwichtig oder als Nebenwirkung abgetan. Was dabei leicht untergeht: Placebo kann je nach Krankheit über 50% Heilwirkung haben!
Das Wunder des Körpers zurück Lebensentfaltung
Z.B. bei Heuschnupfen ergeben sich in verschiedenen Studien durchschnittlich 60% Heilwirkung durch Placebo. Also 60% Wirkung der innermenschlichen Selbstheil- ungskräfte. Dadurch wir klar: Echte Heilung erfolgt durch uns selbst und ganz ohne Hilfsmittel, wenn wir unter anderem an die Heilwirkung glauben (es gibt auch andere Methoden). Und deshalb können wir unserem Körper und unserer Psyche vertrauen. Wenn wir uns erlauben, heil zu sein und das beseitigen, was das heil sein behindert, spiegelt sich das in unserem Leben wider.
Erfolgsraten von Placebo und Homöopathie bei Heuschnupfen www.carstens-stiftung.de                  
Mir geht es um die Selbsteheilung der Psyche und Seele des Menschen. Am Körper aber kann man sehr gut erklären, wie gut die Selbsheilungskräfte des Menschen funktionieren. Der Mensch ist eigentlich kein einzelnes Wesen, denn der Körper des Menschen besteht aus einer Vielzahl von Organen, vor Allem aber auch aus einer Billion Zellen, die alle eine eigene Intelligenz haben. Die chemischen Prozesse in den Zellen müssen auf die Millisekunde genau aufeinander abgestimmt sein, damit der Körper leben kann. Und doch ist der Normalzustand, dass der Körper gesund ist!
Jeden Tag, in jeder Sekunde finden Millionen von hochkomplexen Vorgängen und Zusam- menspielen statt, jede Sekunde schlägt auch das Herz, ca. 3 Milliarden mal in einem Leben. Der Körper hat eine innere Intelligenz, ist sie ungestört, dann ist der Körper gesund. Nur durch Störungen kommt es zu einzelnen Fehlfunktionen, also auch zu Krankheiten. Die Psyche des Menschen ist ebenso beschaf- fen: In ihrer Natur ist sie gesund, nur durch Störungen entstehen psychische Probleme. Die Konsequenz: Wir müssen nicht v.a. dazu- fügen, um glücklich zu sein, sondern loslassen.
Startseite
Hinweis: Ich als Coach darf meine Arbeit nicht der Heilung von Krankheiten widmen. Dies bleibt Ärzten (auch Psychologen) und Heilpraktikern vorbehalten. Ich kann Sie in Ihrer Entfaltung, Glück, Liebe, Kraft, Zielerreichung und Ihrer Gesundheit unterstützen oder auch Ärzte und HP unterstützen.
Kontakt / Impressum Produkte Hintergründe Elektrosmog-Messung Seminare/Workshops Coaching / Beratung Kontakt / Impressum Produkte Hintergründe Elektrosmog-Messung Seminare/Workshops Coaching / Beratung